Jetzt dein Training online buchen

Nach §20 SGB V

Präventionskurse

Deine Gesundheit zu erhalten und zu verbessern ist uns wichtig, dafür bieten wir dir Präventionskurse im Bereich Bewegung, Ernährung oder Stressmanagement an.

Gesundheitskurse, auch Präventionskurse genannt, bieten dir die Möglichkeit, aktiv in den Gesundheitssport einzusteigen (Präventionsfeld „Bewegung“), deinen Stresslevel durch Entspannung zu senken (Präventionsfeld „Stressmanagement“) oder dein Ernährungsverhalten zu verbessern (Präventionsfeld „Ernährung“).

Ein Präventionskurs ist ein zeitlich befristeter Kurs unter Anleitung eines professionellen Trainers. Was viele nicht wissen: Die Kurse werden von allen gesetzlichen Krankenkassen finanziell bezuschusst.

Präventionskurse erfreuen sich großer Beliebtheit, weil sie die Teilnehmer an einen gesunden und bewussten Lebensstil heranführen. Gerade in der heutigen Zeit spielt eine gute Work-Life Balance eine wichtige Rolle.

Du sitzt viel am Schreibtisch oder im Auto? Dein Job ist stressintensiv und dir fehlt der richtige Ausgleich, um wieder zur Entspannung zu finden?

Mit nur ein- bis zweimal bewusstem Training in der Woche kannst du bereits aktiv vorsorgen. Durch gezielte Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer, wird deine körperliche Widerstandsfähigkeit gegen Verspannungen, Bandscheibenprobleme, Gelenkbeschwerden sowie Herz-Kreislauf-Probleme gestärkt.

Und jetzt noch das Besondere bei uns: alle Trainer sind auch ausgebildete Physiotherapeuten. Dies hilft uns, eine ganzheitliche Betreuung zu gewährleisten, auf allen Ebenen.

Werden Präventionskurse von den Krankenkassen unterstützt?

Unsere Kurse sind bei der „Zentralen Prüfstelle für Prävention“ (ZPP) zertifiziert, das heißt, sie sind qualitätsgesichert nach dem Deutschen Standard Prävention und entsprechen dem Leitfaden Prävention nach §20 Abs. 1 SGB V der gesetzlichen Krankenkassen. Die Kurse werden von allen gesetzlichen Krankenkassen finanziell bezuschusst. Die Höhe des Zuschusses unterscheidet sich bei den verschiedenen Kassen. Die meisten Kassen übernehmen zwischen 80% und 100% der Kursgebühren.

Kann jeder einen Präventionskurs in Anspruch nehmen?

Jeder gesetzlich versicherte Patient hat ein Anrecht auf zwei Präventionskurse im Jahr. Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen die Präventionskurse in unterschiedlicher Höhe. Den genauen Erstattungsbetrag kannst du bei deiner Krankenversicherung erfragen. Die Kursgebühr für unsere Kurse beträgt 119,00 Euro. Für diese Kurse erfolgt dann auch eine Kostenerstattung, die du direkt mit der Krankenkasse abrechnest im Rahmen deiner Möglichkeiten. Grundsätzlich kannst du bei uns so viele Kurse durchführen wie du möchtest.

01
Bewegung

Fühl dich fitter und aktiver, mit einem gesunderen Lebensgefühl!

In unseren Bewegungskursen zeigen wir dir, wie du Bewegung einfach und mit Spaß in deinen Alltag integrieren kannst, um gesundheitlichen Folgen durch Bewegungsmangel präventiv entgegenzuwirken. Wir begleiten dich nachhaltig zu einem gesünderen und aktiven Lebensstil.

02
Ernährung

Gesunde Ernährung hat nichts mit Verzicht zu tun. Ganz im Gegenteil!
Unsere Ernährungskurse haben das Ziel, dass du dich mit deinem Körper zukünftig und langfristig gesund und wohl fühlen kannst. Wir zeigen dir, wie du dich erfolgreich gesund ernährst und neue Gewohnheiten dauerhaft beibehältst.

03
Stressmanagement

Befreit durch den Alltag. Weniger Stress, mehr Leben!
In unseren Stressmanagement Kursen lernst du, wie erfolgreiches und nachhaltiges Stressmanagement funktioniert. Wir zeigen dir, wie du Belastungen durch verschiedene Strategien verringerst und gleichzeitig gesundheitsförderliche Ressourcen aufbaust.

Fragen zu unseren Präventionskursen

Was kostet der Präventionskurs und wie hoch ist der Zuschuss meiner Krankenkasse?

Die Kursgebühr beträgt 119,00 Euro. Die Höhe der Kostenerstattung ist von Kasse zu Kasse unterschiedlich, beträgt in der Regel aber zwischen 80% und 100% der Kursgebühr. 

Wie erhalte ich den Zuschuss meiner Krankenkasse für den Präventionskurs?

Wir erledigen das für dich. Bevor dein Kurs los geht, füllst du eine Abtretungserklärung aus, dann können wir direkt mit deiner Krankenkasse abrechnen. 

Wie oft kann ich einen Präventionskurs durchführen?

Die Krankenkassen erstatten zwei Kurse pro Jahr. Wenn du mehr als zwei Kurse absolvieren möchtest, sind diese kostenpflichtig.

Was ist, wenn ich krank werde oder im Urlaub bin?
Du kannst verpasste Einheiten der Präventionskurse innerhalb von vier Wochen nachholen, ab dem verpassten Termin.
Für wen ist der Präventionskurs nicht geeignet?

Wenn du dir unsicher bezüglich deiner Sporttauglichkeit bist, wende dich bitte vorab an deinen Arzt.

Sollten einer oder mehrere der nachfolgenden Punkte auf dich zutreffen, solltest du ebenfalls vor Kursdurchführung deinen Arzt konsultieren.

  • Du leidest unter einem akuten Bandscheibenvorfall oder Zustand nach Bandscheiben- Operation mit akuten neurologischen Ausfallerscheinungen
  • Du befindest dich in einer postoperativen Phase nach Bandscheiben-Operation (bis zu 8 Wochen)
  • Du leidest unter akuten entzündlichen Prozessen, Schmerzen, Tumoren oder nicht verheilten Frakturen
  • Du hast eine akute Erkrankung mit Fiebererscheinungen
  • Du fühlst dich nicht in der Lage, mindestens 30 Minuten aktive Bewegungen durchzuführen
  • Du leidest aktuell unter schweren depressiven Verstimmungen
  • Du leidest unter akuten Schmerzen (Ruhe-, Bewegungs-, Nachtschmerz)
  • Du leidest unter akuten Herz-, Kreislauf- und Atemwegserkrankungen

Kontakt 
aufnehmen +
mehr erfahren

Du hast Interesse an unseren Präventionskursen? Schreib uns eine Nachricht und wir melden uns bei dir.

8 + 15 =

Fit
bleiben

Und Newsletter
abonnieren

Modernes Training auf höchstem Niveau. 

Direkte Onlinebuchung möglich. 

Komm vorbei!

BONN Zentrum

Adresse

Oxfordstraße 4, 53111 Bonn

Telefon

+49 228 / 286 797 40

KÖLN Zülpicher Platz

Adresse

Hohenstaufenring 29-37, 50674 Köln

Telefon

+49 221 / 29 83 75 00

Copyright © 2020